AAPL – wie wird man reich?

Mir gehört Apple! Naja, natürlich nicht ganz… in Wirklichkeit nur zu einem ganz geringen Teil.

2003 kurz vor der WWDC Keynote von Steve Jobs saß ich mit meinem damaligen Mitbewohner (Grüße nach San Francisco) Phil vor meinem PowerMac um uns den Live Stream anzusehen (damals gabs noch einen). Dabei spekulierten wir wild, was es denn großartiges Neues geben wird und wir sind zum Schluß gekommen, dass man Apple Aktien kaufen muss.

Ich hab das dann mal schnell gemacht und hab mir 2 Aktien zum Kurs von 16,30 Euro gekauft. Ja auf den zum Depot gehörigen Konto war nicht mehr Geld und deswegen konnte ich auf die Schnelle nicht mehr kaufen….

Seitdem geht der Kurs von AAPL steil nach oben. Am 28.2.2005 gab es einen Aktien-Split, d.h. ich hab nun 4 Aktien. Und momentan steht der Kurs dafür bei knapp 64 Euro!! Das macht einen Kursgewinn von sagenhaften 785 % aus! :-o
Ich hätte damals nicht nur 2 sondern ein klein wenig mehr kaufen sollen. Hätt ich damals 1000 Euro investiert wären es jetzt…. nein, darüber will ich gar nicht nachdenken.

Heute Abend ist wieder Keynote von Herrn Jobs – Ich bin schon gespannt, was er so alles präsentiert und was der Aktienkurs daraufhin macht.

Tags: , ,

3 Responses to “AAPL – wie wird man reich?”

  1. Harry says:

    OH-OH da kann ich mitfiebern. Solche Erlebnisse hatte ich auch. Z.B. mit ALTRIA – zuwenig gekauft – zu früh verkauft. That´s live. Viel Erfolg bei zukünftigen Trades! ;)

  2. Alexander Otto says:

    Wie kann ein kind sehr viel Geld verdienen!

  3. Alexander, ein sehr aussagekräftiger Kommentar.

Leave a Reply